Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

09.11.2017

Mut und Nervenkitzel in der Jugendkirche

Themenwoche „Nur Mut!“ verlangt Köpfchen, Muskeln und Teamgeist

FRANKFURT.- „Wie mutig seid ihr?“, diese Frage stellt das Team der katholischen Jugendkirche JONA Schülern, die mit ihrer Klasse an der Themenwoche „Nur Mut!“ vom 13. bis 17. November teilnehmen. Gemeinsam sollen die Jugendlichen ihren Mut und ihren Zusammenhalt bei einem so genannten „Life Escape Spiel“, einer Schatzsuche der modernen Art, unter Beweis stellen. Nach einer abenteuerlichen Geschichte muss eine gefangene Seele aus der Kirche Sankt Bonifatius, Holbeinstr. 70, befreit werden.  

Geheime Codes knacken, Rätsel knobeln, Schlüssel finden, große Sprünge wagen, in der Dunkelheit tapfer den Weg finden, Zahlen kombinieren, seltsame Dinge ertasten, komische Geschmäcker probieren und gemeinsam Schritt für Schritt dem Rätsel auf die Spur kommen. Es lohnt sich, Stärke und Ausdauer zu zeigen und zusammenzuhalten. Der Countdown lässt sich nicht stoppen – nach einer Stunde ist die Zeit zu Ende. Die Klasse gewinnt das Spiel, wenn der Code am Ende geknackt ist. Wenn nicht, ist die Gruppe in jedem Fall ein Stück zusammengewachsen und um neue Erfahrungen reicher.

Die Themenwoche „Nur Mut!“, ein Angebot für Frankfurter Schulen ab der Jahrgangsstufe 7, ist ausgebucht. Die Jugendkirche veranstaltet regelmäßig im Rahmen der schulnahen Jugendarbeit Veranstaltungen für Schulklassen zu unterschiedlichen Themen. (pm)