Kategorien &
Plattformen

Flüssigkristalle und Tierschwärme - VERLÄNGERT!

KunstKulturKirche Allerheiligen zeigt eine Installation der Kölner Künstlerin Ulli Böhmelmann
Flüssigkristalle und Tierschwärme - VERLÄNGERT!
Flüssigkristalle und Tierschwärme - VERLÄNGERT!
© Ulli Böhmelmann

Verlängert bis 13. Januar 2019! 

Ulli Böhmelmann: Schwarm

Noch bis zum 13. Januar 2019 zeigt die KunstKulturKirche Allerheiligen eine Installation der Kölner Künstlerin Ulli Böhmelmann. Die Installation „Schwarm“ erscheint, je nach Standort des Betrachters, als geordnete kristalline Struktur, chaotische Masse oder vertikale Anordnung von Kugelsträngen. Im permanenten Wechselspiel reflektieren unterschiedliche Bereiche das Tageslicht. Bewegt sich der Betrachter, scheint auch der „Schwarm“ sich zu bewegen.

Die Ausstellung ist von Montag bis Samstag von 10–18 Uhr und sonntags von 14–18 Uhr geöffnet (außer während der Gottesdienste).

 

Eine geordnete kristalline Struktur, chaotische Masse oder vertikale Anordnung von Kugelsträngen: Das hängt ganz vom Betrachter ab. Vom 16. Juni bis zum 30. September zeigt die KunstKulturKirche Allerheiligen eine Installation der Kölner Künstlerin Ulli Böhmelmann mit dem Titel „Schwarm“. Je nach Standort und Bewegung des Betrachters erscheint der Schwarm immer wieder anders, im permanenten Wechselspiel reflektieren unterschiedliche Bereiche das Tageslicht. 

Ulli Böhmelmann, 1970 in Mainz geboren, studierte von 1992 bis 1998 an der Hochschule für Kunst Bremen. Es folgten Ausstellungen, Arbeits- und Aufenthaltsstipendien in Deutschland, Europa, USA, Japan und Russland. Heute lebt und arbeitet sie als freie Künstlerin in Köln.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 15. Juni, um 19.30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin. Die Kulturjournalistin Dorothee Baer-Bogenschütz gibt eine Einführung in das Werk. Musikalisch wird die Ausstellungseröffnung gestaltet von Richard Millig.

Begleitet wird die Ausstellung von einem Rahmenprogramm. Eine Führung am Sonntag, 17. Juni, 11.00 Uhr, gibt vertiefende Einblicke in die Arbeit von Ulli Böhmelmann. Die Katholische Akademie Rabanus Maurus bietet einen Themenabend in der KunstKulturKirche Allerheiligen an: „Flüssigkristalle und Tierschwärme“ am Mittwoch, 8. August, 19.30 Uhr. Referent ist Stefan Scholz. Ebenfalls im Begleitprogramm der Akademie gibt es eine Führung zum Thema „Menschenschwärme“ am Samstag, 1. September, 10.30 Uhr. Referent ist auch hier Stefan Scholz.

Die Ausstellung in der KunstKulturKirche Allerheiligen, einem Forum für Moderne Kunst und Neue Musik, Thüringer Straße 35, im Frankfurter Ostend ist von Montag bis Samstag von 10–18 Uhr und sonntags von 14–18 Uhr geöffnet (außer während der Gottesdienste). Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen unter www.kunstkulturkirche.de

  • Ausstellung "Schwarm" - Installation von Ulli Böhmelmann