Kategorien &
Plattformen

Meditatives Bogenschießen und Kostproben von Wein und Weisheit

Meditatives Bogenschießen und Kostproben von Wein und Weisheit
Meditatives Bogenschießen und Kostproben von Wein und Weisheit

FRANKFURT.- Zu sich selbst kommen und über sich hinaus wachsen, etwa beim meditativen Bogenschießen ? das bietet das neue Programm des Zentrums für christliche Meditation und Spiritualität Heilig Kreuz in Frankfurt-Bornheim. Dabei wird die Meditationsart Zazen als Wahrnehmungsübung benutzt. Das durchgängige Schweigen ermöglicht den Teilnehmern Ruhe und Konzentration. In einem einwöchigen Kurs erlernen sie die meditative Art zu sitzen, zu atmen und zu schweigen. Auch das hilft sich zu konzentrieren.

Auch eine Kostprobe von „Wein und Weisheit“ soll für Leib, Herz und Seele gut sein. Zusammen erleben die Teilnehmer eine Weinprobe mit Texten aus der spirituellen und weltlichen Weisheitsliteratur und besinnlicher Musik, die ihnen helfen sollen, Beziehungen zu schaffen und dem tieferen Sinn ihres Lebens auf die Spur zu kommen.

Ein Kontemplationswochende in der Abtei Kloster Engelthal hat als Ziel die Hinführung und Vertiefung zum Herzensgebet. Mit Wahrnehmungsübungen, spirituellen Impulsen, gemeinsames Meditieren in der Stille und Erfahrungsaustausch in der Gruppe erleben die Teilnehmer zusammen einen Weg der Aufmerksamkeit. Dieser Weg soll helfen, die Gegenwart Gottes achtsam und liebevoll wahrzunehmen.

Bei diesem vielseitigen und erlebnisreichen Programm, das von September 2016 bis Juni 2017 reicht, ist für jeden etwas dabei. Ziel sind jeweils die Reflexion des persönlichen Lebens und das Engagement für Gerechtigkeit und Frieden. Mit einem siebenköpfigen Team organisiert Heilig Kreuz die einzelnen Seminare. Das Angebot umfasst von Gottesdiensten bis zu Tänzen, Yoga und Meditation, gemeinsamem Austausch und Gesang eine Fülle von Terminen. Anmeldungen: Heilig Kreuz, Zentrum für christliche Mediation und Spiritualität, Kettelerallee 45, 60385 Frankfurt, Tel. 069-9454 8498 0, Mail: meditationszentrum@bistumbistum-limburglimburg.de. Dort kann auch der monatliche Newsletter, der Auskunft über die laufenden Programme und Veranstaltungen gibt, bestellt werden. Mehr Informationen unter www.meditationszentrum.bistumlimburg.de (mh)