Kategorien &
Plattformen

Als Erwachsene katholisch werden

Als Erwachsene katholisch werden
Als Erwachsene katholisch werden
© PIXABAY

Die katholische Stadtkirche Frankfurt lädt Erwachsene zum Taufkurs ein

Mit der Taufe werden meist kleine Kinder in die Kirche aufgenommen, aber auch Erwachsene können Christen werden und sich taufen lassen. Die katholische Stadtkirche in Frankfurt lädt Menschen ein, die sich für das Christentum interessieren und mit Jesus in Berührung kommen wollen. Im Herbst beginnt ein Vorbereitungskurs, der zu Ostern 2019 in die Taufe münden kann.

Der Kurs will nicht nur Glaubensinhalte vermitteln, sondern auch Unterstützung und Begleitung für den persönlichen Glaubensweg geben. Er startet am Mittwoch, 24. Oktober, 19.30 Uhr, im Haus am Dom, Domplatz 3, mit einem Informations- und Kennenlern-Treffen. In der Einführungsphase gibt es bis zum Jahresende vier Abendtermine, in der Intensivphase ab Februar drei ganze Samstage und ca. zweiwöchentliche Abendtreffen zur Vorbereitung auf die Taufe. In aller Regel wird die Taufe in der Osternacht als Willkommensfeier in der christlichen Gemeinschaft der jeweiligen Heimatpfarrei der Taufbewerber gefeiert.

Informationen und Anmeldung bei der Fachstelle für katholische Stadtkirchenarbeit, Domplatz 3, 60311 Frankfurt, Tel. 069-800 8718 325/328, Mail: anmeldung@bistumstadtkirche-ffmlimburg.de

 

Taufvorberereitung und Termine