Kategorien &
Plattformen

Totengedenken zu Allerheiligen und Allerseelen

Totengedenken zu Allerheiligen und Allerseelen
Totengedenken zu Allerheiligen und Allerseelen
An Allerheiligen und Allerseelen werden traditionell vielerorts die Gräber gesegnet - so auch in Frankfurt. © Julia Kadel / unsplash.com

An Allerheiligen und Allerseelen gedenken wir der Verstorbenen und segnen die Gräber. Hier gibt es eine Übersicht über die Gräbersegnungen sowie über die Gottesdienste am 1. und 2. November in Pfarreien und Pastoralem Raum.

Und hier noch ein Tipp für alle, die mehr über die Hintergründe von Allerheiligen und Allerseelen erfahren möchten: In einem Video der Reihe #SimplyReli erklärt der Jugendbildungsreferent der in Limburg angesiedelten Jugendkirche Crossover das Hochfest Allerheiligen. Das Video ist Teil eines Unterrichtsentwurfs für den Religionsunterricht, der unter dem Titel „Alle/s heilig oder was?!?“ von der Jugendkirche Kana, dem Religionspädagogischen Amt Wiesbaden-Rheingau-Untertaunus und Lehrerinnen und Lehrern aus Wiesbaden erstellt worden ist. Das Video ist hier zu sehen.

Gräbersegnung:

Sonntag, 07. November, 15 Uhr, Hauptfriedhof. Treffpunkt vor der Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof

--

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • Liebfrauenkirche, 7 Uhr: Hl. Messe
  • Dom, 8 Uhr: Hl. Messe
  • Liebfrauenkirche, 10 Uhr: Hl. Messe
  • Dom, 12.30 Uhr: Hl. Messe                           
  • Dom, 18 Uhr: Hl. Messe
  • Liebfrauenkirche, 18 Uhr: Hl. Messe
  • Deutschordenskirche, 18 Uhr: Hochamt mit Segnung von Grablichtern
  • Allerheiligen Kirche, 18 Uhr: Heilige Messe zum Patrozinium
  • St. Bernhard Kirche, 18 Uhr: Hl. Messe zu Allerheiligen mit Totengedenken
  • St. Ignatius Kirche, 19 Uhr: Hl. Messe zu Allerheiligen
  • Deutschordenskirche, 19.30 Uhr: Choralamt nach dem Missale Romanum von 1962 mit Segnung von Grablichtern
  • Liebfrauenkirche, 20 Uhr: Hl. Messe

--

Dienstag, 02. November

  • Liebfrauenkirche, 7 Uhr: Hl. Messe
  • Dom, 8 Uhr: Hl. Messe                           
  • St. Antonius, 9 Uhr: Hl. Messe
  • Liebfrauenkirche, 10 Uhr: Hl. Messe
  • Dom, 12.30 Uhr: Hl. Messe mit Gebet um den Frieden
  • Dom, 18 Uhr: Abendmesse mit Totengedenken
  • Liebfrauenkirche, 18 Uhr: Hl. Messe
  • Deutschordenskirche, 18 Uhr: Allerseelenrequiem mit Segnung von Grablichtern
  • St. Leonhard Kirche, 18 Uhr: Hl. Messe engl. Gemeinde
  • St. Ignatius Kirche, 19 Uhr: Hl. Messe zu Allerseelen
  • Deutschordenskirche, 19.30 Uhr: Allerseelenrequiem nach dem Missale Romanum von 1962 mit Segnung von Grablichtern

Gräbersegnung:

Sonntag, 07. November ,15 Uhr: Gräbersegen auf den Friedhöfen von Niederrad, Goldstein und Schwanheim

--

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • Mutter vom Guten Rat; 18.30 Uhr: Hochamt zu Allerheiligen, mitgestaltet von einem Ensemble des Kirchenchores (Pfr. Metzler)

--

Dienstag, 02. November

  • St. Josef, 16 Uhr: Heilige Messe mit Jahresgedächtnis für die Verstorbenen des Altenzentrums St. Josef
  • Mutter vom Guten Rat, 18.30 Uhr: Heilige Messe mit Jahresgedächtnis für die Verstorbenen der Gemeinde (Pfr. Portugall)
  • St. Mauritius, 18.30 Uhr: Heilige Messe mit Jahresgedächtnis für die Verstorbenen der Gemeinde, mitgestaltet von einem Ensemble des Kirchenchores (Pfr. Kaifer)

--

Mittwoch, 03. November

  • St. Johannes, 18.30 Uhr: Heilige Messe mit Jahresgedächtnis für die Verstorbenen der Gemeinde (Pfr. Metzler)

 

 

Gräbersegnung:

Sonntag, 07. November, 11 Uhr:  St. Wendel (P. Gaby) Gottesdienst für die Verstorbenen des Jahres, anschl. Gräbersegnung

--

Gottesdienste:

Dienstag, 02. November

  • Herz Jesu, 19 Uhr: Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Jahres (Pfr. Michler)
  • St. Aposteln, 19 Uhr: Gedenkgottesdiennst für die Verstorbenen des Jahres (Pfr. Otto)

Gottesdienste:

Dienstag, 02. November

  • Heilig Geist Riederwald, 18 Uhr: Eucharistiefeier mit Totengedenken
  • St. Josef Bornheim, 18.30 Uhr: Eucharistiefeier mit namentlichen Gedenken der Verstorbenen
  • Maria Rosenkranz Seckbach, 18.30 Uhr: Eucharistiefeier mit Totengedenken
  • Herz Jesu Fechenheim, 19.30 Uhr: Allerseelen mit Totengedenken

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • St. Josef in Eschersheim, 19 Uhr: Eucharistiefeier zum Hochfest Allerheiligen mit Gedenken der Verstorbenen der Pfarrei
  • Allerheiligste Dreifaltigkeit am Frankfurter Berg, 19 Uhr: Eucharistiefeier zum Hochfest Allerheiligen mit Gedenken der Verstorbenen der Pfarrei

--

Dienstag, 02. November

  • St. Albert, 18 Uhr: Gottesdienst für die Verstorbenen

Gräbersegnung:

Dienstag, 02. November, 15.30 Uhr: Andacht St. Laurentius mit Gräbersegnung auf dem Friedhof Kalbach (Pfr. Meiller)

--

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • St. Sebastian, 15 Uhr: Eucharistiefeier mit musikalischer Gestaltung (Pfr. Meiller)
  • St. Bonifatius, 19 Uhr: Eucharistiefeier (Pfr. Metzner)
  • St. Peter u. Paul, 18.30 Uhr: Eucharistiefeier (Pfr. Meiller)

--

Dienstag, 02. November

  • St. Matthias: 15 Uhr: Eucharistiefeier (Pfr. Metzner)
  • St. Edith Stein, 19 Uhr: Eucharistiefeier (P. Siby)
  • St. Laurentius, 19 Uhr: Eucharistiefeier (Pfr. Meiller)

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • Frauenfrieden, 19 Uhr: Eucharistiefeier (Pfr. Braun)
  • Sankt Antonius, 19 Uhr: Eucharistiefeier (P. Shajan)

--

Dienstag, 02. November

  • Christ-König 14.30 Uhr: Rosenkranzgebet
  • Christ-König 15 Uhr: Wort-Gottes-Feier (Frau Avery)
  • Sankt Elisabeth, 19 Uhr: Wort-Gottes-Feier mit Totengedenken (Frau Quarch). Anmeldung bitte über Telefon (069) 795 395 920 montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs 14 bis 17 Uhr oder direkt über die Online-Anmeldung für Gottesdienste auf www.marien-frankfurt.de. 
  • Sankt Anna, 19 Uhr: Eucharistiefeier mit Totengedenken (Pfr. Daniel). Anmeldung bitte über Telefon (069) 795 395 920 montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs 14 bis 17 Uhr oder direkt über die Online-Anmeldung für Gottesdienste auf www.marien-frankfurt.de. 

Gräbersegnung:

Sonntag, 07. November

  • 14 Uhr: Friedhof Kurmainzer Straße (Kurmainzer Str. 70)
  • 14 Uhr: Friedhof Sossenheim (Siegener Straße 54)
  • 14 Uhr: Friedhof Zeilsheim (Welschgrabenstraße 20)
  • 14 Uhr: Friedhof Sindlingen (Farbenstraße 104)
  • 15 Uhr:  Friedhof Höchst (Sossenheimer Weg 75-77)

--

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • St. Bartholomäus, Zeilsheim, 18 Uhr: Eucharistiefeier
  • St. Justinus, Höchst, 19 Uhr: Eucharistiefeier
  • St. Johannes Apostel, Unterliederbach, 19 Uhr: Eucharistiefeier
  • St. Michael, Sossenheim, 19 Uhr: Wortgottesdienst        

--

Dienstag, 02. November

  • St. Dionysius, Sindlingen, 18 Uhr: Eucharistiefeier            
  • St. Josef, Höchst, 19 Uhr: Wortgottesdienst mit Totengedenken für die Verstorbenen der Gemeinde (in der Zeit vom 1.11.2020-31.10.2021)
  • St. Michael, Sossenheim, 19 Uhr: Requiem für die Verstorbenen der Gemeinde (in der Zeit vom 1.11.2020 – 31.10.2021)
  • St. Johannes Apostel, Unterliederbach, 19 Uhr: Eucharistiefeier

--

Samstag, 06. November

  • Kirche St. Bartholomäus, Zeilsheim, 18 Uhr: Eucharistiefeier mit Totengedenken für die Verstorbenen der Gemeinde (in der Zeit vom 1.11.2020 – 31.10.2021)

--

Sonntag, 07. November

  • St. Dionysius, Sindlingen, 9.15 Uhr: Eucharistiefeier mit Totengedenken für die Verstorbenen der Gemeinde (in der Zeit vom 1.11.2020 – 31.10.2021)
  • St. Johannes Apostel, Unterliederbach, 11 Uhr: Eucharistiefeier mit Totengedenken für die Verstorbenen der Gemeinde (in der Zeit vom 1.11.2020 – 31.10.2021)

Gräbersegnung:

Sonntag, 07. November:

  • Nieder Friedhof, 15 Uhr: Gräbersegnung
  • Griesheimer Friedhof, 15 Uhr: Gräbersegnung

--

Gottesdienste:

Montag, 01. November

  • St. Hedwig, 8.30 Uhr: Schülermesse
  • Mariä Himmelfahrt, 8.30 Uhr: Schülerwortgottesdienst
  • Mariä Himmelfahrt, 18 Uhr: Hochamt Allerheiligen

--

Dienstag, 02. November

  • St. Hedwig, 18 Uhr: Hl. Messe

--

Sonntag, 07. November

  • St. Gallus, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier mit Nennung der Verstorbenen des vergangenen Jahres
  • Maria Hilf, 11 Uhr: Eucharistiefeier mit Nennung der Verstorbenen des vergangenen Jahres
  • St. Pius, 18 Uhr: Eucharistiefeier mit Nennung der Verstorbenen des vergangenen Jahres

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz