Kategorien &
Plattformen

Stars im Wohnzimmer

Solidaritätskonzert per Livestream
Stars im Wohnzimmer
Stars im Wohnzimmer
Unter anderem ist Peter Maffay als Gast bei der European Solidarity Challenge dabei. © Tina Acke/Red Rooster Musikproduktion GmbH

Am Freitag, 23. April, um 20 Uhr erheben viele Künstler ihre Stimme und rufen bei der „European Solidarity Challenge“ gemeinsam mit Caritas International und der Jugendaktion „Wir gegen Rassismus“ im Bistum Trier zu Spenden auf. Die Willkommenskultur im Bistum Limburg unterstützt diese Aktion. Ziel ist es, den Menschen zu helfen, die in den Flüchtlingscamps auf der griechischen Insel Lesbos, im Rohingya-Flüchtlingslager in Bangladesch oder im Südsudan darauf angewiesen sind. Der Livestream wird auf Facebook und Youtube übertragen.

Peter Maffay, Michael Patrick Kelly, Kasalla oder Cat Ballou sind nur einige der Künstler, die am Freitag im Livestream zu sehen sind. Die Willkommenskultur für Flüchtlinge im Bistum Limburg ruft dazu auf, diese Challenge zu unterstützen. „Ich kann mich gut an die Veranstaltung im vergangenen Jahr erinnern. Gerade weil es keine Live-Konzerte geben kann, macht so ein Abend mit hervorragenden Künstlern und toller Musik einfach Spaß“, erklärt Barbara Reutelsterz, Bistumsbeauftragte für die Willkommenskultur. „Viel wichtiger ist aber, den Fokus dabei auf die Not von Flüchtlingen zu richten. In Zeiten der Pandemie müssen wir leider feststellen, dass sich die Lage an vielen Orten in der Welt verschlechtert. Die Situation derjenigen, die ihre Heimat verlassen mussten und sich auf Fluchtrouten oder in Lagern befinden, hat sich dramatisch zugespitzt.“

Spenden und weitere Informationen

Die Spenden gehen an weltweite Hilfsprojekte für Geflüchtete von Caritas international, dem Hilfswerk des Deutschen Caritasverbands. Weitere Informationen zur „European Solidarity Challenge“ am 23. April gibt es auf https://www.caritas-international.de/spenden/online/european-solidarity-challenge2021

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz