Kategorien &
Plattformen

Jesus in der Industriebasilika

Theater Willy Praml lädt wieder zur Passionsgeschichte ein
Jesus in der Industriebasilika
Jesus in der Industriebasilika
© Peter Grün/Theater Willy Praml

JESUS D’AMOUR, GEST. / AUFERST. – DIE PASSION

Nach den Evangelien des Lukas, Markus, Matthäus und Johannes 

Ob katholisch, evangelisch, orthodox oder kirchlich ungebunden – Jesus Christus, sein Leben, sein Leiden und Sterben fasziniert die Menschen aller Konfessionen bis heute ungebrochen. Seine Idee, den Menschen in den Mittelpunkt des Glaubens zu stellen, war schon vor mehr als 2000 Jahren revolutionär.

Das Theater Willy Praml stellt seit 15 Jahren eine besondere Passionsgeschichte in der Industriebasilika vor. Das Leben Jesu wird auf textlicher Basis der vier Evangelien in der denkmalgeschützten Naxoshalle, einer riesigen dreischiffigen Industriebasilika, jeweils zu Weihnachten und Ostern nachgezeichnet und begeistert und berührt das Publikum immer wieder.

In diesem Jahr fällt das Stück leider corona-bedingt aus. wer sich aber für die Arbeit des Theaters Willy Praml interessiert, wird hier fündig: https://www.youtube.com/watch?v=aEl3DgI3lFs

Geplant sind 2020 folgende Aufführungstermine: 

09.04. / 11.04.  20:00 Uhr

10.04. / 12.04. 18:00 Uhr