Kategorien &
Plattformen

Auf einen Espresso mit "Pax & People"

Online-Angebot
Auf einen Espresso mit "Pax & People"
Auf einen Espresso mit "Pax & People"
Zusammen ist man weniger allein - auch wenn man nur digitale Gesellschaft hat. © Paul Hanaoka / unsplash.com

Immer mittwochs um 9.30 Uhr
www.paxandpeople.de

Der katholische Pastoralreferent Harald Stuntebeck und der evangelische Pfarrer Rasmus Bertram vom ökumenischen Zentrum „Pax & People“ im Europaviertel können derzeit nicht wie gewohnt Programm anbieten. Aufgrund der Schutzmaßnahmen, die die Ausbreitung des Corona-Virus verhindern sollen, haben sie ihr Angebot „Stille und Espresso“ ins Netz verlegt. Jeden Mittwoch stellen sie um 9.30 Uhr ein Video auf der Pax und People Homepage ins Netz. Und laden dazu ein, den Impuls bei einem Espresso daheim anzuschauen. Sie werden derweil „an euch denken und für euch beten“, versprechen die beiden Theologen.

Vormittags, aber auch außerhalb dieser Zeit, sind Bertram und Stuntebeck zudem persönlich für Einzelgespräche erreichbar. Sie laden ein: „Ruf uns an oder schreib uns eine Mail. Wir melden uns zurück und verabreden uns gern mit dir.“ Denn Gespräche zu zweit mit Maske und anderthalb Metern Abstand sind nach wie vor in Pax & People möglich.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz