Kategorien &
Plattformen

23. Oktober, 19 Uhr: Friedensgebet für Kamerun

23. Oktober, 19 Uhr: Friedensgebet für Kamerun
23. Oktober, 19 Uhr: Friedensgebet für Kamerun
Beten für den Frieden. © Abel Marquez / unsplash.com

Die Eine-Welt-Gruppe lädt zum Friedensgebet für Kamerun in die Kirche von St. Johannes Apostel (Königsteiner Straße 96, Unterliederbach) ein. Die Wanderfriedenskerze brennt für Frieden, keine Gewalt, Freiheit, Gerechtigkeit und die Sehnsucht der Menschen nach einer besseren Zukunft.

"Seit vier Jahren gibt es in den anglophonen Landesteilen Kameruns einen Bürgerkrieg mit mittlerweile tausenden von Toten. Auch das Partnerbistum Kumbo wird immer wieder von Gewalt heimgesucht", berichtet Stefan Hecktor für das Partnerschaftskomitee Djottin-Unterliederbach. Er informiert im Anschluss an das Gebet in der Kirche über die Ursachen des Konfliktes. Auch wird die Situation in der Partnergemeinde beleuchtet. Father Robert Tanto und Father Paul Biya Ndi, Priester aus dem Bistum Kumbo, werden über die aktuelle Lage im Bistum Kumbo berichten.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz