Kategorien &
Plattformen

13. September: Evensong - ein gesungenes Abendlob im Dom

Knabenchor B der Frankfurter Domsingschule singt
13. September: Evensong - ein gesungenes Abendlob im Dom
13. September: Evensong - ein gesungenes Abendlob im Dom
Der Knabenchor der Domsingschule lässt ein musikalisches Abendlob erklingen. © Alexandra Vosding

Nach langer Pause gestaltet der Knabenchor B der Frankfurter Domsingschule in wechselnder Besetzung am Sonntag, den 13. September 2020 seinen nächsten Evensong um 16:30 Uhr im Dom St. Bartholomäus. Die jungen Sänger im Grundschulalter bringen unter der Leitung von Hermia Schlichtmann u.a. die Werke „Wenn ein Mensch auf Gott sein Leben baut“ (Daniel Steger), „Bleib bei uns Herr“ (Johannes Leue) und das Magnificat von Klaus Krämer zur Aufführung. An der Klais-Orgel ist Andreas Weith zu hören. Pfarrerin Anne-Katrin Helms, Ev. Erlösergemeinde Oberrad und Stadtdekan Johannes zu Eltz führen durch die Liturgie.

Der Evensong kommt aus der anglikanischen Tradition und verbindet Elemente aus Vesper und Komplet zu einem gesungenen Abendlob. Am Dom St. Bartholomäus stehen sie im besonderen Zeichen der Ökumene. Der Eintritt ist frei

Da die Besucherzahl im Dom aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen begrenzt ist, bitten die Veranstalter um vorherige Anmeldung bis spätestens Freitag, 11. September 2020, 12:00 Uhr, per E-Mail an info@bistumfrankfurter-domsingschulelimburg.de. Die Durchführung sowie die Anzahl der Sänger hängt von den aktuellen Corona-Bestimmungen ab. Bitte beachten Sie dazu auch kurzfristig Angaben auf der Homepage: www.frankfurter-domsingschule.de.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz