Kategorien &
Plattformen
Wenn der Frust die Seele frisst….
Wenn der Frust die Seele frisst….

Wenn der Frust die Seele frisst….

Ideenschmiede gegen Arbeitslosigkeit informiert

„Wenn der Frust die Seele frisst …“ - Arbeitslosigkeit, besonders wenn sie lange anhält, wirkt sich auch auf die Seele aus. Die Ideenschmiede gegen Arbeitslosigkeit, eine Initiative von katholischer und evangelischer Kirche, informiert am Mittwoch, 16. Mai , 18 bis 20.30 Uhr, im Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, darüber, was man gegen die psychischen Nebenwirkungen von Arbeitslosigkeit tun kann und welche Hilfsangebote es gibt. Gesprächspartnerin ist Carolin Bolte, psychologische Beraterin der Krisen- und Lebensberatung im Haus der Volksarbeit. Anmeldung und Information bei:

Ute Schäfer, Katholische Erwachsenenbildung, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Tel: 069/800 8718 -464, ute.schaef@gmx.de

Gunter Volz, Pfarrer für gesellschaftliche Verantwortung beim Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt, Kurt-Schumacher.Str.23, 60311 Frankfurt am Main, Tel.: 2154-1227, gv@ev-dekanat-ffm.de