Kategorien &
Plattformen
Valentinssegen für Verliebte
Valentinssegen für Verliebte
© Kath. Stadtkirche Frankfurt

Valentinssegen für Verliebte

Gottesdienste erinnern an die Liebe

Der Heilige Valentin hat Liebespaare nach christlichem Ritus getraut - und das trotz Verbots des Kaisers. Dafür wurde er am 14. Februar 269 hingerichtet. Dieser 14. Februar wird auch heute noch als Valentinstag gefeiert. Rund um diesen Tag bieten verschiedene katholische Pfarreien in Frankfurt Gottesdienste mit Paarsegnung und Veranstaltungen an.

Die Gottesdienste mit Valentinssegen gehören zum Programm von ZWEI UND ALLES, einem Angebot der Katholischen Stadtkirche Frankfurt, der Pfarrei St. Jakobus im Frankfurter Südwesten und der Ehe- und Sexualberatung im Haus der Volksarbeit.

TERMINE UND ORTE

Sonntag, 11.02.2018, 19 Uhr

Katholische Hochschulgemeinde, Kirche Sankt Ignatius, Gärtnerweg 60, 60322 Frankfurt, Westend,

Semesterabschlussgottesdienst und Gottesdienst für Paare und Singles, anschl. Empfang

Aschermittwoch, 14.2.2018, 20.30 Uhr

Familien Kirche Sankt Mauritius, Mauritiusstr. 10, 60529 Frankfurt, Schwanheim

"Vergib mir! Ich liebe dich!“ – die etwas andere Feier des Valentinstages mit Segen und Aschenkreuz

Samstag, 17.2.2018, 17 Uhr

Kirche Sankt Albert, Bertramstraße 45, 60320 Frankfurt, Dornbusch

Gottesdienst zum Valentinstag, anschl. „get2gether“ mit Live-Musik

Sonntag, 18.2.2018, 18 Uhr

Jugendkirche JONA, Holbeinstraße 70, 60596 Frankfurt, Sachsenhausen

Taizé-Gottesdienst mit Segen für junge Paare

Sonntag, 18.2.2018, 19 Uhr

Kirche Sankt Josef, Hostatostraße 11, 65929 Frankfurt, Höchst

Gottesdienst zum Valentinstag, anschl. Empfang