Kategorien &
Plattformen

Taking back Control - Lehman-Crash und Finanzkrise

Aktuelles Forum diskutiert Finanzkrise 2008 und ihre Folgen
Taking back Control - Lehman-Crash und Finanzkrise
Taking back Control - Lehman-Crash und Finanzkrise
© epizentrum

Die Insolvenz der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers am 15. September vor zehn Jahren markierte den Höhepunkt der globalen Finanzkrise. Die Bewältigung dieser Krise beschäftigt die Politik bis heute.

Der Frankfurter Domkreis Kirche und Wissenschaft erinnert pünktlich zum Jahrestag am Montag, 10. September, um 19 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, mit einem Aktuellen Forum unter dem Titel "Taking back control" an die Finanzkrise und ihre Folgen. Debattiert werden soll, ob es nötig ist, das Finanzsystem nicht nur zu stabilisieren, sondern auch auf gesellschaftliche Ziele auszurichten.

Auf dem Podium diskutieren der Wirtschaftsethiker und Jesuit Friedhelm Hengsbach, der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring, der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Felix Hufeld und der  Bundestagsabgeordnete der Grünen, Gerhard Schick. Daniel Baumann von der Frankfurter Rundschau moderiert. Der Eintritt ist frei.