Kategorien &
Plattformen

Online-Kindergottesdienst am Ostersonntag

Kirchort St. Antonius in Frankfurt setzt Online-Experiment fort
Online-Kindergottesdienst am Ostersonntag
Online-Kindergottesdienst am Ostersonntag

Auch an Ostern lädt das Kindergottesdienst-Team von St. Antonius im Westend wieder zu einem Online-Gottesdienst für die Kleinen ein. Am Ostersonntag, 12. April, können sich Familien um 10:30 Uhr zuschalten und den 3. Online-Kinderwortgottesdienst mitfeiern.

Hier sind die Informationen, um dem Zoom-Meeting beizutreten:

https://us02web.zoom.us/j/810277910

Meeting-ID: 810 277 910

(Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen von Zoom)

Die beiden ersten Online-Kindergottesdienste am Kirchort St. Antonius im Frankfurter Westend waren ein voller Erfolg. "Schon beim ersten Mal haben sich 50 Familien eingeschaltet, am zweiten Sonntag waren es bereits mehr als hundert, die aus allen Teilen Deutschlands kamen und mitgefeiert haben", berichtet Christiane Leonhardt, PGR-Mitglied der Domgemeinde St. Bartholomäus und eine der Initiatorinnen des Experiments. Viele Familien hätten sich glücklich gezeigt über diese Möglichkeit, gemeinsam mit den Kindern trotz des Abstandsgebotes Gottesdienst zu feiern. "Toll war beispielsweise auch, dass sich eine Familie zugeschaltet hat, die von hier nach Kelkheim gezogen ist - sie fanden es sehr schön, auf diesem Wege wieder einmal mit uns KiGo zu feiern und uns alle zu sehen."

Der Zoom-Gottesdienst für die Kleinen dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Kinder, die mitmachen wollen, sollten eine Kerze bereitstellen.