Kategorien &
Plattformen

Musikalisches Abendlob mit mehrstimmigen Psalmvertonungen

Evensong mit Mädchenchor am Frankfurter Dom
Musikalisches Abendlob mit mehrstimmigen Psalmvertonungen
Musikalisches Abendlob mit mehrstimmigen Psalmvertonungen
© D. Wiese-Gutheil/Kath. Stadtkirche Frankfurt

Der Mädchenchor B am Frankfurter Kaiserdom St. Bartholomäus singt am Sonntag, 16. September, um 16:30 Uhr den Evensong, das Abendlob der Kirche. Die Kinder des 3. und 4. Schuljahrs singen Werke von Anne Quigley, Norbert Kissel und Thomas Gabriel sowie Lieder und Gesänge aus dem Gotteslob. An der Klais-Orgel spielt Alexander Keidel, die musikalische Leitung hat Domkantorin Bjanka Ehry. Durch die Liturgie führen der katholische Stadtdekan Johannes zu Eltz und Anne-Katrin Helms von der evangelischen Erlösergemeinde Oberrad. Der Eintritt ist frei.

Der Evensong kommt aus der anglikanischen Tradition und verbindet Elemente aus Vesper und Komplet zu einem gesungenen Abendlob. Am Dom St. Bartholomäus steht er im besonderen Zeichen der Ökumene. Die musikalische Gestaltung und Pflege dieser Evensongs ist eine der Hauptaufgaben des Mädchen- bzw. Knabenchors am Frankfurter Dom. Unter dem Dach der Frankfurter Domsingschule erhalten ca. 330 Kinder zwischen fünf und 18 Jahren kostenlos eine musikalisch-sängerische Grundausbildung. Das Angebot ist offen für alle Kinder, unabhängig von ihrem religiösen Bekenntnis. Die Leitung hat Bjanka Ehry als Domkantorin, unterstützt von Alexander Keidel, Assistent der Dommusik und Leiter des Knabenchors.