Kategorien &
Plattformen

Kinderchristmette über Zoom: Heiligabend online feiern

Online-Kindergottesdienst beginnt am 24. Dezember um 16 Uhr
Kinderchristmette über Zoom: Heiligabend online feiern
Kinderchristmette über Zoom: Heiligabend online feiern
Heiligabend wird im Corona-Jahr anders gefeiert als gewohnt. © Pixabay

"Denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der HERR, in der Stadt Davids." Mit diesen Worten beginnt die Einladung zur ökumenischen Kinderchristmette an Heiligabend, zu dem das Team vom Kirchort St. Antonius - Dompfarrei St. Bartholomäus einlädt.

"In der Adventszeit haben wir von verschiedenen Lichtbringern gehört: vom Nikolaus, von Lucia, vielleicht auch von Barbara. Und nun hören wir, dass uns Gott an Weihnachten das kostbarste Geschenk macht. Er schenkt uns Jesus. Gott kommt in einem Kind zur Welt. Wir sagen auch, Gott hat in Jesus ein Gesicht bekommen. So viele Hoffnungen sind mit seiner Geburt verbunden. Die Engel sagen, er ist der Retter, jemand, der die Welt verändern wird. Er ist das allerhellste Licht."

Die ökumenische KInderchristmette findet statt am Donnerstag, 24. Dezember um 16 Uhr. Die Informationen für Zoom lauten:

https://us02web.zoom.us/j/81361972305?pwd=aWxJZXl1c1NJMlVpVStsM3pXZVh2UT09
Meeting-ID: 813 6197 2305
Kenncode: 654424

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz