Kategorien &
Plattformen

Für die Firmung ist es nie zu spät

Vorbereitungskurs der katholischen Stadtkirche Frankfurt
Für die Firmung ist es nie zu spät
Für die Firmung ist es nie zu spät

FRANKFURT.- Als kleines Kind getauft und dann die Firmung verpasst: Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Wer aber als Erwachsener seine Taufe durch die Firmung bestätigen und besiegeln lassen will, kann bei der Katholischen Stadtkirche Frankfurt einen Vorbereitungskurs besuchen.

Der Kurs findet zwischen März und Mai abends statt. Zudem werden zwei Treffen jeweils an einem Samstag abgehalten. Nach dem Vorbereitungskurs werden die Teilnehmer am 10. Mai, Christi Himmelfahrt, um 18 Uhr im Kaiserdom St. Bartholomäus gefirmt.

Wer sich anmelden möchte, Fragen hat oder Informationen braucht kann die Fachstelle für katholische Stadtkirchenarbeit per Telefon (069 800 8718-320/327) oder per E-Mail unter anmeldung@bistumstadtkirche-ffmlimburg.de  erreichen.  

Kurs zur Erwachsenenfirmung