Kategorien &
Plattformen

18. Juni: Zen-Meditation und Musik

18. Juni: Zen-Meditation und Musik
18. Juni: Zen-Meditation und Musik
© Zen Frankfurt City

Zen-Meditation und Musik

Eine Performance von Susanne Kohnen und Zen Frankfurt City

Am Freitag, den 18.6. ab 18:30 haben Sie die Gelegenheit, in einem offenen Rahmen mit der Zen-Meditation in Berührung zu kommen.

Auf der großen Treppe der HeiligKreuz Kirche ( Kettelerallee 45, Frankfurt) werden Mitglieder der Meditationsgruppe „Zen Frankfurt City“ unter der Leitung von Wolfgang Moku Dou Fox und Kerstin Doka Huber unter freiem Himmel Zazen üben und eine kleine Teezeremonie halten.

Die Musikerin und Bildgestalterin Susanne Kohnen spielt dazu einfühlsame Improvisationen auf unterschiedlichen Instrumenten. Auf einer Videoleinwand sehen Sie außerdem einige ihrer Impressionen zum Thema des Abends.

Freuen Sie sich auf eine intensive Stimmung, wunderbare Klänge sowie Erläuterungen zum Thema Zen.

Wer spontan Lust verspürt, sich der Meditationsrunde anzuschließen, ist eingeladen, auf den bereitliegenden Matten in der Nähe Platz zu nehmen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz